Der MobiCache ist ein GeoCache (GeoCache - was ist das?) in der Erfurter Innenstadt während der Europäischen Mobilitätswoche. Der MobiCache ist als sogenannter Multi-Cache konzipiert, d.h. es gibt mehrere Stationen, an denen es jeweils eine Zahl zu finden gibt. Diese Zahlen führen dann am Schluss zu einem Ort, an dem eine Box, das sogenannte "Final", versteckt ist. Während die Positionen der Stationen bekannt sind, ist der Ort des Finals unbekannt und muss erst von euch erarbeitet werden.

Eine Karte mit den GPS-Positionen der Stationen findet ihr am Ende dieser Seite. Das Format der Koordinaten könnt ihr bei Bedarf einfach mit der App c:geo oder im Internet, z.B. hier umrechnen.

Für den MobiCache braucht ihr ein GPS-fähiges Gerät, Stift und Paper und etwas Zeit (ca. eine Stunde, knapp 2 km Fußweg). Ihr könnt die Strecke mit beliebigen innenstadttauglichen Verkehrsmitteln zurücklegen, z.B. Fahrrad, E-Scooter, oder einfach zu Fuß. Wenn ihr den Cache findet, öffnet ihn möglichst unbemerkt von Passanten, tragt euch im dort hinterlegten Büchlein ein (auch "Loggen" genannt), und verlasst den Cache bitte wieder so, wie ihr ihn vorgefunden habt!

Bereit? Los gehts!

Station 1 (Weit verreisen)

Koordinaten: 50.97270 N, 11.03776 E

Wo könnte man besser in die Welt starten als vom Erfurter Hauptbahnhof aus, mit Fernverkehrsverbindungen in alle Richtungen und Zielen im In- und Ausland. Besonders weit kommt man oft mit Nachtzügen. Aber - wie weit kommt man eigentlich umstiegsfrei mit der Bahn ab Erfurt? Die gelben Aushangfahrpläne im Bahnhof geben eine Antwort!

Aufgabe: Finde den Zug, dessen Ziel am weitesten von Erfurt entfernt liegt. Tipp: ihr braucht keine Entfernungen zu kennen - das Ergebnis ist sehr eindeutig. Und noch ein Tipp: es handelt sich auch hierbei um einen Nachtzug!

Zahl a: Die letzten beiden Ziffern der Zugnummer dieses Zuges

Station 2 (Fahrradstation)

Koordinaten: 50.97216 N, 11.03598 E

Die zweite Station liegt gleich in unmittelbarer Entfernung vom Hauptbahnhof an der Fahrradstation. Hier können jede Menge Fahrräder in zwei Ebenen überdacht und sicher abgestellt werden. Und wenn es mal einen Platten gibt, so ist die Luftpumpe vom ADFC auch gleich um die Ecke. Aber - wie viele Stellplätze gibt es hier überhaupt?

Aufgabe: Sucht die höchste Stellplatznummer!

Zahl b: Die letzte Ziffer dieser Zahl

Station 3 (Von der Dampflok zum ICE)

Koordinaten: 50.97568 N, 11.03912 E

Die dritte Station führt euch zu einer künstlerischen Darstellung der Geschichte der Eisenbahn, von den Anfängen mit der Dampflok bis hin zum Reisen mit Hochgeschwindigkeit im ICE. Das Kunstwerk ist aber detailreicher gestaltet als man auf den ersten Blick vermutet.

Aufgabe: Finde die "Seriennummer" des ICE. Kleiner Tipp: Sie ist recht klein und besteht aus 7 Ziffern und einem Punkt.

Zahl c: Die letzte Ziffer dieser Zahl

Station 4 (Den Akku aufladen)

Koordinaten: 50.97811 N, 11.03465 E

Kleine Stärkung gefällig? An dieser Stelle könnt ihr wieder neue, saubere Energie tanken. Aber für welchen Preis?

Aufgabe: Finde den Energiepreis!

Zahl d: Centbetrag pro kwh + 1

Station 5 (Fahrradtouristik)

Koordinate: 50.97792 N, 11.03017 E

In Erfurt kreuzen sich viele Fahrradwege, wie die Thüringer Städtekette oder der Geraradweg. An dieser Stelle ist quasi das Zentrum dieser Wege und man kann sich umfassend informieren (sobald man die letzten Meter über das etwas holprige Kopfsteinpflaster geschafft hat).

Aufgabe: Finde die Herstellerinformation der Info-Karte. Dort befindet sich eine 8-stellige GeNr.!

Zahl e: Die 2. Ziffer der GeNr.

Final

Die Koordinate vom Final Cache berechnet sich nun nach folgender Formel:

50.97ac N, 11.0deb E

Sucht an dieser Position nach einer kleinen schwarzen Box!

Habt ihr den finalen Cache gefunden? Glückwunsch! Bitte öffnet den Cache möglichst unbemerkt, tragt euch in die Liste ein, und dann befestigt die Box wieder an dem Ort wo ihr sie gefunden habt. Danke! Sollte der Cache nicht am Zielort zu finden sein, dann schreibt bitte eine Mail an !

Karte